+++ Unsere Schule trägt den Namen der Kinderbuchautorin "Mira Lobe". +++

© Stephanie Hofschlaeger / PIXELIO

15.02.2017

Regionalwettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbs

Am 05.01.2017 fand in diesem Jahr der Regionalwettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbs an unserer Schule statt. Die Schüler mussten wieder vielfältige Aufgaben lösen, es gab wie immer einen Theorie- und einen Praxisteil. Dieser steht in diesem Jahr ganz im Zeichen technischer Erfindungen. Die Ergebnisse lagen oft nur Zehntel-Punkte auseinander. Die Sieger hießen in diesem Jahr in der Klassenstufe 6/7: Felix Kasper, Florian Voigt und Sindy Mathwich. In der Klassenstufe 8/9 belegte den 1. Platz Erwin Schulze, den 2. Platz Patrick Mürbe und den 3. Platz teilten sich Sebastian Skuratowicz und Tobias Glaubitz. Allen Platzierten herzlichen Glückwunsch! Die Auszeichnung erfolgte am letzten Schultag vor den Winterferien, und am 08.03.2017 geht es zum Landeswettbewerb nach Dresden. Toi, toi, toi!

2016 - Landeswettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbs

Ähnlich wie im vergangenen Schuljahr lief der Landeswettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbs am 24.02.2016 ab, nur das wir diesmal 7 Schüler mit nach Dresden in die Technische Universität, Fakultät Informatik, nahmen. In 2 Gruppen wetteiferten 86 Schüler aus ganz Sachsen um einen vorderen Platz im Informatikwettbewerb, der diesmal das Thema "20 Jahre Informatikwettbewerb" trug, denn so lange findet dieser Wettbewerb in Sachsen schon statt. Die Aufgaben waren wie immer anspruchsvoll, und auch die Technik spielte nicht immer reibungslos mit, aber am Ende hatten alle Schüler ihre Aufgaben geschafft, gespeichert, sich bei einer wieder guten Verpflegung erholt und konnten dann noch eine ähnliche Veranstaltung zum Programmieren von Robotern erleben, wie im letzten Jahr.
Und auch jetzt heißt es wieder warten, warten, bis die Preisträger am 11. Juni ausgezeichnet werden. 

 

20.04.2018

20 Jahre Sächsischer Informatikwettbewerb

Am Mittwoch, dem 13.01.2016 fand an unserer Schule der Regionalwettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbs statt. Dieses Jahr feiert der SIW Geburtstag - es gibt ihn in Sachsen bereits zum 20. mal. Daran orientierten sich auch ein Teil der Aufgaben, z.B. in der Klassenstufe 8/9. Außerdem galt es Fragen zum Urheberrecht zu beantworten sowie bei den "Kleinen" in der Klassenstufe 6/7 den Umgang mit den Programmen Paint und MS Word zu beweisen - beim Erstellen eines Fehlerbildes. 32 Schüler nahmen hochmotiviert teil, die Auswertung des Wettbewerbs erfolgt vor den Winterferien. Und dann heißt es für die 3 besten Schüler jeder Klassenstufe : Auf zum Landeswettbewerb nach Dresden!

Landeswettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbs 2015

Am 25. 2.2015 war es soweit- die 6 besten Informatiker unseres Förderschulzentrums fuhren zum Landeswettbewerb nach Dresden, der wieder in der Technischen Universität Dresden, Fakultät Informatik, stattfand. Die Schüler und Lehrer wurden von Dr. Roland in Vertretung des Rektors der Einrichtung herzlich begrüßt. Danach hieß es 90 Minuten über den Aufgaben schwitzen, die diesmal die Oberlausitz als Thema beinhalteten. Die Schüler der Klasse 6/7 gestalteten einen Flyer zum Thema, mussten im Internet recherchieren und die Funktionen von Computerbauteilen wissen. In der Klassenstufe 8/9 mussten die Schüler die Anschlüsse an einem PC kennen, einen Elternbrief für eine Fahrt ins Schullandheim sowie die Kostenberechnung in MS Excel durchführen. Alles in allem wieder sehr anspruchsvolle Aufgaben, bei denen man sich gegen die Konkurrenz aus Olbersdorf, Bautzen, Niesky, Auerbach, Dresden und vielen weiteren Schulen beweisen musste. Insgesamt nahmen ca. 80 Schüler am Landeswettbewerb teil. Auf die Auswertung sind wir alle sehr gespannt, müssen aber leider noch bis Anfang Mai darauf warten... 

Nach einer kurzen Mittagspause mit Brötchen und Limo konnten die Schüler in einem Workshop lernen, wie ein LEGO - Roboter programmiert wird. Nach kurzer Einführung waren die Erfolge überall in Form von fahrenden Robotern zu sehen!

Die Platzierung unserer Schüler - mit einem Preisträger!

Sächsischer Informatikwettbewerb - Landeswettbewerb 2014

Nachdem sich Januar 2014 die jeweils besten 3 Schüler aus der Klassenstufe 6/7 und 8/9 für den Landeswettbewerb qualifiziert hatten, fuhren wir am 19.03.2014 nach Dresden in die Technische Universität, denn dort fand für alle Förderschulen Sachsens zeitgleich die 2. Stufe des Informatikwettbewerbs statt. Wieder gab es vielfältige Anforderungen zu lösen. Neben den Theorie- Aufgaben hieß das Thema "Fußball - WM". Internetrecherche, Plakatgestaltung, Präsentation und Excel-Berechnungen galt es zu bewältigen. Am Ende mussten wir uns mit dem undankbaren 4. Platz zufriedengeben, den Marvin Liehr in der Klassenstufe 8/9 errang- aber trotzdem ist dies eine super Leistung bei fast 40 Teilnehmern- Herzlichen Glückwunsch!!! Die anderen Teilnehmer erreichten gute Mittelfeldplätze. Der eine oder andere hätte für sich noch mehr erwartet- aber vielleicht klappt es im nächsten Jahr!

Sächsischer Informatikwettbewerb 2013/14

Am 09.01.2014 fand an unserer Schule der Regionalwettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbes statt. 38 Schüler der Klassenstufen 6-9 schwitzten über den anspruchsvollen Aufgaben. Das Thema hieß in diesem Jahr "Olympische Winterspiele in Sotschi". Vielfältige Anforderungen mussten gelöst werden, von der Internetrecherche über das Erstellen von Tabellen und Präsentationen. Und natürlich wurde auch die Informatik - Theorie geprüft...
Die besten 3 Schüler aus der Klassenstufe 6/7 und 8/9 werden unsere Schule beim Landeswettbewerb im März in Dresden vertreten. Dafür schon jetzt toi toi toi und viel Erfolg!

Bilder Informatikwettbewerb-Regionalwettbewerb 2012